Kinderbuch Kater Pino
Kinderbuch Kater Pino
Kleine Geschichten zum Vorlesen und Einschlafen - Erlebnisse von PINO und seinen Freunden
Kleine Geschichten zum Vorlesen und Einschlafen - Erlebnisse von PINO und seinen Freunden  

Kätzchen Adine Biene

von Bora Bora

Kater PINO sucht eine Freundin

 

Jeden Tag über die Wiesen streifen - egal, bei welchem Wetter - unterm Reetdach liegen, bei Mauli und den Anderen - in die Katzenschule gehen - irgendwie langweilig..............

Und so sah PINO auch aus, immer nur dösen - manchmal mit Mauli sprechen oder Jutta, die kleine Maus aus der Mäusebäckerei ..........

Da muss etwas geschehen, meinte Mauli.................

Such' Dir doch eine Freundin, meinte Mauli zu PINO.

Wo soll ich die denn finden ?

Natürlich in der KATZEN-ZEITUNG !

Genau, das ist DIE Idee...............

Gesagt getan, dann blättern wir doch mal auf den bunten Seiten.

Und, plötzlich sieht PINO auf Seite 3 ein sehr, sehr hübsches Kätzchen, grau-weiß und mit sehr, sehr schönen Äuglein...............

Und ihr Lächeln..........einfach allerliebst................

oder "zum Verlieben" piepst Jutta hinter vorgehaltenem Pfötchen zu Mauli - und beide sehen sich bedeutungsvoll an.....

 

Wie heißt sie denn, fragt Mauli -

Adine Biene von BORA BORA und sie wohnt auf einer Warft.

Ach, du liebe Zeit, was ist das denn, fragt Mauli.

Das muss eine Insel im Meer sein, mein Pino.

Und richtig, die Adresse ist: Katzenhaus Elbe in der Meerwasserstraße 3.

 

PINO ist begeistert und macht sich sofort auf, um Adine Biene von BORA BORA zu besuchen. Natürlich hat er auch ein Geschenk dabei, das ist ja wichtig, damit Adine gleich auch von PINO begeistert ist.

 

Über Wiesen und Felder, entlang an einem Fluss führt sein weiter Weg an die Elbe. Endlich ist PINO angekommen, anstrengend war es schon, so daß er ein kleines Nickerchen machte musste, um auch noch den Rest der Reise zu schaffen.

 

Nach einer Weile wacht PINO auf, es ist dunkel und fängt an zu regnen und er hört ganz deutlich die Wellengeräusche.

Komisch, denkt er - ich bin doch gar nicht am Meer !

Was machst Du denn hier, fragt plötzlich eine Stimme.

Es ist Henry, der große Hund aus der nahegelegenen Gastherberge.

Ich will Adine Biene von BORA BORA besuchen, sagt PINO.

So geht das aber nicht, sagt Henry - dafür brauchst Du erst einmal

Gummistiefel, denn das unheimliche Katzenhaus liegt auf einer Warft

mit viel Wasser umgeben und bei Ebbe manchmal auch nicht, sagt Henry.

Aber nass und matschig wird es allemal !

Und unheimlich, sagt Henry - denn das dunkle Haus auf der Warft und nicht so ganz ohne.

Es gibt einen Hauswärter, der ziemlich unfreundlich ist und verliebte Kater, die ums Haus streichen, gleich ins Wasser wirft !

Da musst Du sehr vorsichtig sein, sagt Henry.

 

Ich bin mutig, stark und sehr verliebt, sagt PINO - und werde meine

Adine Biene von BORA BORA dort herausholen und mit mir nehmen.

Er zieht die Gummistiefel an und stakt los, durch das Watt.

Und, da ist es................das unheimliche Haus auf der Warft.

 

Wie es weiter geht, ob PINO das Kätzchen Adine BIENE von BORA BORA befreien kann und sie heil nach Hause kommen, das erfahrt ihr in der weiteren Geschichte.............in einem der PINO-Büchlein.

 

 

Kontakt

Gähler - Kinderbücher zum Vorlesen
Eulenstraße 29
28857 Syke
Telefon: 042428297 042428297
Mobiltelefon: 01714898797
Fax: 04242937062
E-Mail-Adresse:
Kater Pino Gute Nacht Geschichten Katerchen TINO (eigentlich VALENTINO)

! mmmh........KÜSSCHEN !

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kindergeschichten, Gute-Nacht-Geschichte, Kinderbuch - Kater Pino und seine Freunde
Kontakt | Impressum